Herzlich Willkommen


Kommt Ihnen das bekannt vor:

Ihr Arbeitsplatz läuft in geregelten Bahnen, die Karriere ist so, wie es von Ihnen vor vielen Jahren grundlegend geplant wurde, Urlaubsort,
Automarke, wirklich alles ist so wie jedes Jahr und es ist gut, wie es ist.

Das Leben läuft wie ein Uhrwerk, gleichmäßig und ritualisiert. Es dürfte eigentlich keine echten Überraschungen mehr geben.

Und dann passiert das:

Sie stehen auch heute wie jeden Morgen auf und schauen wie immer in den Badezimmerspiegel. Nur sehen Sie sich dieses mal selbst in die
Augen und lesen dort eine bohrende Frage:

Was ist nur mit mir passiert?

An dieser Frage führt kaum ein Weg vorbei, denn es ist eine Kernzeit im Leben. Auf der einen Seite stehen die "Jungen", ehrgeizig und voller Tatendrang. Und am anderen Ende? Hier stehen die "Alten" aufgeklärt und realistisch.

Zwischen diesen beiden Polen jagd der Mensch sich selber durch sein Leben, ohne zu bemerken, wie die Jahre hinwegrasen. Typischerweise sehen wir nur, dass es "schon wieder gleich Weihnachten ist" oder der Geburtstag "doch gerade erst war".

Und plötzlich steht man zwischen den Stühlen: Man ist für die "Jungen" zu alt aber für die "Alten" zu jung. Sie haben das Herz Ihres Lebens gefunden, spüren es in jeder Faser Ihres Körpers, mit jedem Atemzug und Herzschlag.

Aber wie geht es weiter?